Das Fundament der Ewigkeit. Ken Follett.


Der Typ ist ein echter Drecksack. Er trennt Liebende. Nimmt Eltern die Kinder. Lässt Menschen für Jahrzehnte leiden. Und genau deshalb lieben ihn die Leser. Ken Follett ist ein gemeiner Autor. Zum Glück. In seinem neusten Werk wartet der Meister der endlosen Geschichten erneut mit schweren Schicksalen auf. Wir befinden uns in England an der… Das Fundament der Ewigkeit. Ken Follett. weiterlesen

Underground Railroad. Colson Whitehead.


Das Leben von Cora im amerikanischen Süden ist trist – wie das fast aller Sklaven im 19. Jahrhundert. Harte Arbeit, Demütigungen und Gewalt sind an der Tagesordnung. Da nutzt Cora die Gelegenheit zur Flucht. Ihr Mitgefangener Caesar „besteigt“ mit ihr die Underground Railroad, ein geheimes Netzwerk, über das viele Sklaven vor dem Civil War in… Underground Railroad. Colson Whitehead. weiterlesen

Marco Polo – Bis ans Ende der Welt. Oliver Plaschka.


Richtig gute Unterhaltung erwartet einen in diesem Hörbuch. Autor Oliver Plaschka erzählt uns die außergewöhnlichen Abenteuer des Marco Polo. Der Venezinaer reist in Begleitung seines Vaters und Onkels, mit denen er schließlich ins sagenumwobene Xanadu kommt. Dort herrscht der Mongole Kublai Kahn, Nachfahre des legendären Dschingis. Die Polos gehören bald zum Hofstaat des Herrschers und… Marco Polo – Bis ans Ende der Welt. Oliver Plaschka. weiterlesen

Welt in Flammen. Benjamin Monferat.


Mit dem ihm eigenen Esprit webt Benjamin Monferat in Welt in Flammen einen Teppich auf dem sich der Hörer nur zu gerne niederlässt, um einer phantastischen Geschichte zu lauschen. Denn dieser Teppich ist so kunstvoll und dicht gearbeitet, dass er nicht nur den historisch Interessierten einlädt, zu verweilen und zu genießen. Paris 1940. Die Stadt… Welt in Flammen. Benjamin Monferat. weiterlesen

Der Turm der Welt. Benjamin Monferat.


Es ist die Zeit der Weltausstellung von 1889. Eine Zeit des Friedens – auch wenn das Säbelrasseln auf dem europäischen Kontinent unüberhörbar ist. Es ist die Zeit eines kulturellen Aufschwungs, eines technischen anything goes. Es sind die Tage von Jules Vernes und Jack the Ripper. Es ist die Belle Epoque, in die uns Benjamin Monferat… Der Turm der Welt. Benjamin Monferat. weiterlesen

Der Kaffeedieb. Tom Hillenbrand.


Sehr interessantes und oft fesselndes Hörbuch mit teils guter Verdichtungen einzelner Charaktere. Romantisches, historische Szenario. ABER: Entweder haben Tracks gefehlt oder die gekürzte Hörbuchfassung lässt viel Spannendes einfach weg … Doch der Reihe nach: In der Geschichte zieht eine Truppe Europäer ins Osmanische Reich. Ihr Ziel: Kaffee klauen! Denn darauf hatten die Türken im 17… Der Kaffeedieb. Tom Hillenbrand. weiterlesen

Die toten Seelen. Nikolaj Gogol.


Die toten Seelen ist ein gesellschaftskritischer russischer Roman aus dem 19. Jahrhundert. Der „Held“ ist Pawel Iwanowitsch Tschitschikow, ein Außenseiter und Einzelgänger. Tschitschikow sucht durch verschiedene Arbeiten und Stellen reich zu werden. Bis er schließlich auf die Idee kommt, „tote Seelen“, gemeint sind verstorbene Bauern, aufzukaufen und dadurch vom russischen Steuersystem zu profitieren. Die Sache… Die toten Seelen. Nikolaj Gogol. weiterlesen