Bestechung. John Grisham.


Anwälte, miese Typen, Affären – und das niederträchtige Handeln eines Richters. „Bestechung“ ist ein echter Grisham. Mit allen was die Justizkrimis des Altmeisters so unterhaltend macht. Die Anwältin Lacy Stoltz kommt einem Fall auf die Spur, wie sie ihn noch nie auf dem Tisch hatte. Ein Richter unterstützt indianisches Glücksspiel und drückt das ein oder… Bestechung. John Grisham. weiterlesen

Menschenjagd. Stephen King.


‚Menschenjagd“ ist ein Roman, den King 1982 als Richard Bachmann veröffentlichte. Bekannt wurde die Geschichte vor allem durch die Umsetzung als Film. Unter dem Titel „Running Man“ spielte Arnold Schwarzenegger Ben Richards, den Underdog, der vor laufenden Kameras um sein Leben rennen und kämpfen muss. (Dass Schwarzenegger mit dem Fernseh-Regisseur und seiner Umsetzung nicht glücklich… Menschenjagd. Stephen King. weiterlesen

Unsterblich. Jens Lubbadeh.


Eine starke Idee, die Jens Lubbadeh mit „Unendlich“ aufs Papier bringt. Mitte des 21. Jahrhunderts bevölkern immer mehr Avatare die Erde. Es sind die sogenannten „Ewigen“ Verstorbener. Diese digitalen Kopien der Toten sind nicht-körperlich, aber dennoch menschenähnlich. Sie kopieren ihre menschlichen Vorbilder und verhalten sich wie ihre toten Originale es auch getan hätten. So verspricht… Unsterblich. Jens Lubbadeh. weiterlesen

Neue Hörbücher 2016. Fundstücke Frankfurter Buchmesse.


Auf der Frankfurter Buchmesse war Gelegenheit, sich über neue Hörbücher und Hörbuchneuerscheinungen in diesem und nächstem Jahr zu informieren. Im Folgenden eine kleine Auswahl an Hörbüchern, die durch Titel, Thema oder auch Sprecher interessant und erfolgreich sein könnten. Die Auswahl ist willkürlich und ohne Anspruch auf Vollständigkeit oder sonst etwas. Wir Kassettenkinder. Stefan Bonner, Anne… Neue Hörbücher 2016. Fundstücke Frankfurter Buchmesse. weiterlesen

Mind Control. Stephen King.


King kann´s nicht lassen – könnte man den abschließenden Band der Bill Hodges-Trilogie überschreiben. Denn jetzt bricht herein, was im ersten Band, Mr. Mercedes, gefehlt hat. Das Übersinnliche. Das Unerklärbare, das der Meister nun mal braucht, um wahren Horror zu verbreiten. Die Hauptfiguren sind wieder Bill Hodges, Holly Gibney und Jerome Robinson. Dazu kommt, wie… Mind Control. Stephen King. weiterlesen

Der Gerechte. John Grisham.


Ist er der Gute oder der Böse? Sebastian Rudd vertritt als Anwalt die, die keiner haben will. Mörder, Vergewaltiger, Schwerverbrecher, über die das Urteil längst gefällt ist. Weil Presse und Polizei Hand in Hand arbeiten und die vermeintlich Kriminellen gemeinsam ihre gerechten Strafe zuführen wollen. Im Laufe des Buches wird schnell klar: Sebastian Rudd hasst… Der Gerechte. John Grisham. weiterlesen

Dreifach. Ken Follett.


Nat Dickstein hat ein KZ überlebt. Vertrauen, Liebe und körperliche Nähe sind im fremd. Das ändert sich als, er nach dem Krieg die Frau eines Professors kennenlernt. Die Araberin ist für ihn unerreichbar, wie er glaubt. Doch dann trifft er sie in einer eindeutigen Situation mit einem anderen Mann. Eine weitere herbe Enttäuschung in seinem… Dreifach. Ken Follett. weiterlesen