Herbstblond. Thomas Gottschalk.


Man kann von Thomas Gottschalk halten was man will – er war und bleibt einer der großen Entertainer der deutschen Medienlandschaft. Ja, er ist selbstverliebt, nimmt sich wichtig und produziert(e) nichts, was als Hochkultur durchgehen könnte. Das sagt er von sich selbst, nicht ohne hinzuzufügen, dass solche Züge mitbringen muss, wer dauerhaft im Rampenlicht stehen… Herbstblond. Thomas Gottschalk. weiterlesen

Im Untergrund. Patrizia Schlosser


„Oha, was ist denn das?“, dachte ich zuerst, als ich kurz in die erste Folge von Im Untergrund reinhörte. Der Audible Original Podcast beginnt mit O-Tönen eines bayerischen Polizisten und man fragt sich was soll das bedeuten? Es dauert ein paar Minuten, bis man das Setting des Podcasts begreift, etwas hinderlich sind dabei die Musik-Elemente.… Im Untergrund. Patrizia Schlosser weiterlesen

Feuer und Zorn. Im Weißen Haus von Donald Trump. Michael Wolff.


Dieses Buch/Hörbuch könnte auch „Die Abrechnung“ heißen. Ausgerechnet der klassisch liberale und als überaus kritisch bekannte Medienjournalist Michael Wolff hat es geschafft, im Weißen Haus ein- und auszugehen. Vielleicht ein deutlicher Hinweis darauf, wie groß das Chaos dort zu Beginn der Trumpschen Regierungszeit war – diese Deutung findet sich aktuell auch in deutschen Medien. Dass… Feuer und Zorn. Im Weißen Haus von Donald Trump. Michael Wolff. weiterlesen