Die Pfeiler der Macht. Von Ken Follett.


Auch in Die Pfeiler der Macht lässt Ken Follett wieder Gut gegen Böse antreten. Im Zentrum steht der renommierte englische Bankiers-Clan Pilaster, der von Seniorteilhaber Seth Pilaster geleitet wird. In Wahrheit spinnt jedoch die schöne Augusta, Frau von Seths Neffe Joseph, im Hintergrund die Fäden. Follett lässt die Geschichte in der Jugend Josephs, seines Cousins Hugh sowie… Die Pfeiler der Macht. Von Ken Follett. weiterlesen

Choral des Todes. Von Jean-Christophe Grangé.


Wenn Grangé draufsteht, sollte auch Grangé drin sein. Sprich: Ein spannender Thriller, kunstvoll ausgebreitet auf einem fundierten Hintergrund und garniert mit blutigen, ja teils schockierenden, Details. Nicht mehr und nicht weniger bietet uns der viel gelobte französische Autor in „Choral des Todes“. Der pensionierte Polizist Lionel Kasdan kommt gerade recht zu einem Mord, der in… Choral des Todes. Von Jean-Christophe Grangé. weiterlesen

Ein komplizierter Akt der Liebe. Von Miriam Toews.


Leider keine Empfehlung. Das Hörbuch erinnert an den Versuch einer Non-stop Stand-up-Comedy. Entsprechend portioniert wird die Story präsentiert. Dabei ist das Setting eigentlich ergiebig: Nomi ist das Kind mennonitischer Eltern und lebt in einem kleinen Dorf in der kanadischen Provinz. Sie berichtet aus ihrem Alltag, der von der strengen Religion und den Versuchen auszubrechen geprägt ist. Während… Ein komplizierter Akt der Liebe. Von Miriam Toews. weiterlesen

Magma. Von Thomas Thiemeyer.


Ella Jordan steht vor einem Neuanfang. Die amerikanische Geologin hat ihren ersten Tag an einer neuen Universität. Doch die Vorlesung, die sie leicht nervös beginnen will, wird jäh unterbrochen. Geheimnisvolle Beamte bitten sie um eine wichtige Unterredung. Gemeinsam mit einem Team von Spezialisten soll Jordan herausfinden, was das Geheimnis der regelmäßigen Signale ist, die tief… Magma. Von Thomas Thiemeyer. weiterlesen

2012. Von Brian D’Amato.


Der Hörbuch-Hunter Redaktion schwante Übles, als sie den Sprecher des Bestsellers von Brian D’Amato auf dem Cover las: Volker Lechtenbrink. Och nö, muss ausgerechnet die (vermeindlich) abgehalfterte Voice of Caro Landkaffee (Gott hab ihn hoffentlich selig) so eine spannende Geschichte lesen? So weit zu unseren Vorurteilen. Denn tatsächlich stellte sich Lechtenbrink – übrigens auch die… 2012. Von Brian D’Amato. weiterlesen

Die Frau des Zeitreisenden. Von Audrey Niffenegger.


Henry ist ein Zeitreisender. Wider Willen. Weder besitzt er eine blitzende Zeitmaschine, noch nutzt er feste Punkte um durch die 4. Dimension zu fahren. Er wird vielmehr automatisch durch die Zeit nach 1970 geschleudert. Ein Gendefekt. Gut, dass er ein Fixum hat. Clare, die er zu verschiedenen Zeiten und an verschiedenen Orten trifft. Er lernt sie… Die Frau des Zeitreisenden. Von Audrey Niffenegger. weiterlesen

Das zweite Königreich. Von Rebecca Gablé.


Und wieder entführt uns Rebecca Gablé ins mittelalterliche England. 1064 – der geschichtskundige Hörer weiß spätestens jetzt, dass wir uns an einer wichtigen Bruchstelle der englischen Geschichte befinden. Die angelsächsischen Könige treten ab und mit Wilhelm the Conquerer übernehmen die Normannen die Herrschaft. Gestützt vom neuen normannischen Lehnsystem beginnt in England das Hochmittelalter. Davon ahnt der junge… Das zweite Königreich. Von Rebecca Gablé. weiterlesen