Historische Romane – Orientierung in der Titelflut


Es ist eines der beliebtesten Genres der Belletristik: Historische Romane. Neben Krimis greifen Leser/Hörer gerne zu den Geschichten aus der Vergangenheit. Und hier sind es besonders weibliche Rezipienten, die sich von historischen Stoffen begeistern lassen. Dabei ist die Fülle der Bücher unübersehbar. Zur Einordnung und Orientierung hier ein paar Gedanken (und Achtung, ein bisschen Werbung).… Historische Romane – Orientierung in der Titelflut weiterlesen

Eine Familie in Deutschland. Zeit zu hoffen, Zeit zu leben. Peter Prange.


Das deutsche Schicksalsjahr 1933 nimmt Peter Prange als Ausgangspunkt für seine Geschichte der Familie Ising. Die Lebenswege der Eltern und ihrer fünf Kinder, die unterschiedlicher nicht sein könnten, in den Jahren vor dem Krieg nehmen den Hörer gefangen. Im Mittelpunkt der Familiengeschichte steht die Entstehung der Autostadt, das spätere Wolfsburg, nahe beim beschaulichen Fallersleben in… Eine Familie in Deutschland. Zeit zu hoffen, Zeit zu leben. Peter Prange. weiterlesen

„Ich mag, wenn`s kracht“. Jürgen Klopp. Die Biographie. Raphael Honigstein.


Ein durchschnittlicher Zweitliga-Kicker wird plötzlich Trainer in seinem „Karnevalsverein“, dem FSV Mainz 05. Und das wird eine Erfolgsgeschichte, die ihn bis in das Finale der Champions League führt. Jürgen Klopp. Eine märchenhafte Karriere. Dass Jürgen Klopp ein volksnaher Typ ist, der sich für jeden Zeit nimmt, hat man ja schon irgendwie mitbekommen. Schließlich ist der… „Ich mag, wenn`s kracht“. Jürgen Klopp. Die Biographie. Raphael Honigstein. weiterlesen

Das Institut. Stephen King.


Eltern, die ermordet werden. Kinder, die verschwinden. Und ein geheimnisvolles Institut mit einer mörderischen Mission. Die Zutaten für diesen Roman hat Stephen King klug gewählt und zu einer nervenzerreisenden Story verknüpft. Der zwölfjährige Luke Ellis ist kein normaler Junge. Luke ist ein verdammtes kleines Genie, das in einer beschaulichen Vorstadtsiedlung von Minneapolis aufwächst. Doch eines… Das Institut. Stephen King. weiterlesen

Digital Work Design. Isabell M. Welpe et alt.


Zunächst einmal für alle, die zweifeln, ob dieses Hörbuch ihnen weiter helfen kann: Es ist ein Fachbuch. Recherchiert und geschrieben wurde im Rahmen eines geförderten Forschungsprojekts. Insofern sollten die vielen Quellenangaben den Hörer nicht überraschen. So geht wissenschaftliches Schreiben nun einmal – auch wenn man hinterfragen kann, ob es nicht auch ein Hörbuch ohne Quellenangaben… Digital Work Design. Isabell M. Welpe et alt. weiterlesen

Marienfelde. Corinna Mell.


West-Berlin zu Beginn der 1950er Jahre. Die 16-jährige Sonja will nach dem Schulabschluss eine kaufmännische Ausbildung absolvieren. Doch ihr Vater präsentiert der Familie einen anderen Plan: Er gründet eine VW-Filiale und der Volkswagenkonzern übernimmt die Kosten für Sonjas Ausbildung auf einer sogenannten Bräuteschule am Wannsee. Sonja geht auf den Vorschlag ein, um ihren Eltern einen… Marienfelde. Corinna Mell. weiterlesen

1 Stern. Die Rezensionsshow. Audible Podcast.


„Ach, du lieber Himmel, wer braucht denn so etwas“, war mein erster Gedanke beim Lesen der Beschreibung dieses Podcasts. Es geht um Bewertungen im Internet. Schlechte Bewertungen. Richtig schlechte. Die Moderatoren In der Rezensionsshow (show, show, show, wie es immer wieder heißt), tritt ein Team aus drei festen Moderatoren und einem Stargast an. In der… 1 Stern. Die Rezensionsshow. Audible Podcast. weiterlesen