In einer kleinen Stadt. Stephen King.


Und der nächste Klassiker von King als Hörbuch. Obwohl, In einer kleinen Stadt, Needful Things, ist von 1991 und damit keiner der ersten Romane, die Stephen Kings Karriere den Weg ebneten. Aber es ist ein typischer Stephen King, der Fantasy- und Horror-Elemente gekonnt mit Milieu-Beobachtungen einer neuenglischen Kleinstadt kombiniert. Eine klassische Mischung also, die viele Stephen King Fans lieben.

Die Handlung ist bekannt: Der eigenartige Fremde Leland Gaunt eröffnet ein Geschäft in Castle-Rock. Er verkauft den Einwohnern begehrliche Waren – gegen wenig Geld und viele „Streiche“. Mit diesen Streichen feuert er die latenten Konflikte unter den Bewohnern an, es kommt zu verschiedenen Eskalationen. In einem Showdown, bei dem jede Menge Blut fließt,  stehen sich wieder einmal Gut und Böse gegenüber …

Auch wer den Roman vor langer Zeit gelesen hat, der entdeckt im Hörbuch natürlich vieles wieder. Zu einzigartig sind Geschichte und Charaktere. Dennoch lohnt es sich In einer kleinen Stadt mal wieder zu hören. Das Buch ist spannend bis zum Schluss und macht auch wegen David Nathan jede Minute Spaß.

Audible GmbH. 2011. 29 Std. 08 Min.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s