Wahn. Stephen King.


Eine hoch zu lobende Komposition vom Meister des Horrors. In „Wahn“ setzt Stephen King bekannte Elemente aus seinem Werk zusammen – ohne, dass es langweiligt wird oder man denkt „das kenne ich schon alles“.

Edgar war ein erfolgreicher Bauunternehmer, bis ein schrecklicher Unfall sein Leben zerstört. Er verliert einen Arm und während der Rekonvaleszenz auch seine Frau. Edgar zieth nach Duma Key, Florida. In einem idyllisch gelegenen Strandhaus, das einst Salvatore Dali beherbergte, versucht er zu sich und zu alter Kraft zu finden. Dabei entdeckt er ein bislang verborgenes Talent. Edgar kann plötzlich malen! Und – wir sind bei Stephen King – seine Bilder scheinen unheimliche Kräfte zu besitzen. Edgar beginnt eine Männerfreundschaft mit Wiremann, einem ehemaligen Juristen, der sich um eine kranke, reiche Erbin kümmert. Und als das Böse in Duma Key erwacht nehmen Edgar und Wiremann den Kampf auf …

Klassische Stephen King-Story mit tollen Einblicken in das Gefühls- und Beziehungsleben der Protagonisten. Einmal mehr eine Bank: David Nathan.

Spieldauer: 25 Std. 10 Min. Ungekürztes Hörbuch. 2008. Random House Audio.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s