Von Ratlosen und Löwenherzen. Rebecca Gablé.


Clever: Rebecca Gablé macht aus ihrem historischen Wissen ein eigenständiges Buch. Diesmal nicht als Roman, sondern als historischer Streifzug durchs englische Mittelalter. „Eine kurzweilige, aber nützliche Geschichte“ nennt sie das.

Kurzweilig stimmt, schon weil Andreas Fröhlich – bekannt als John Cusack in High Fidelity sowie als Bob bei den Drei ??? – sehr unterhaltsam vorträgt. Metzeleien, Menschliches oder Monströses gibt er mit einem ironischem Unterton wider, der zur englischen Vorlage bestens passen dürfte. Ob das Hörbuch tatsächlich nützlich ist, muss jeder für sich entscheiden. Das englische Mittelalter mit seinen vielen Herrschern, Geschlechtern und Kriegen ist keine leichte Kost. Eifrige Gablé Leser freuen sich sicher über eine bessere Orientierung im Werk der Autorin, auch wenn die großen historischen Handlungsstränge manchmal unter einem Detailberg verschwinden. Rund 1000 Jahre auf 6 CDs zu pressen ist nun mal kein einfaches Unterfangen.

Lübbe Audio, bearbeitete Fassung, 6 CDs, 413 Minuten.

Mehr zu Rebecca Gablé, ihrem Werk und Hintergründen: www.gable.de (von Bastei /Lübbe)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s