Aufbruch zum Mond. James R. Hansen.


Die autorisierte Biographie von Nils Armstrong, dem ersten Mann auf dem Mond. Ist er ein Held, weil es sein Fuß war, der den Erdsatteliten zuerst betrat? Nein. Aber er ist definititv ein Mann, der Mut hatte, das Nötige zur richtigen Zeit zu tun.

Armstrong bedauerte als junger Mensch, dass er das Zeitalter der „großen Flüge“ verpasst hatte. Die Flugzeugtechnik war bereits einigermaßen verlässlich, als er selbst das Fliegen lernte, die Flugstunden finanzierte er sich selbst. Insofern ist seine Entwicklung zum Astronaut folgerichtig. In der Biographie wird nahezu jeder Flug den Armstrong jemals unternommen hat, akribisch aufgeführt. Mit welcher Maschine flog er wann und wer war dabei. Dadurch entsteht eine gewisse Langatmigkeit, das Hörbuch erinnert in weiten Teilen mehr einer Chronik, als einer Biographie.

Dieses Hörbuch ist eine Devotionalie. Armstrong wird verehrt und teilweise fast übermenschlich dargestellt. Typisch pathetisch, wie es einige Amerikaner lieben. Gut gelesen von Frank Arnold.

Random House Audio. September 2018. Ungekürztes Hörbuch. 17 Stunden, 20 Minuten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s