Der Talisman. Stephen King, Peter Straub.


Tja, das war dann leider  doch nichts. Die Geschichte um den jungen Jack lässt sich zwar gut an, die Idee mit den Parallelwelten ist faszinierend. Auch mit dem „Twinner“-Konzept freundet man sich schnell an. Doch sobald „Wolf“ auftaucht, wird es für den Hörer anstrengend. Das ständige Gejammere und Geheule dieses Charakters kann einem leicht auf die Nerven gehen. Und nachdem der Tiermensch die Bühne verlassen hat, taucht rasch ein neuer Begleiter für Jack auf. Und der ist leider genauso ein Jammerlappen. Da kommt auch David N. an seine Grenzen …
Dazu wird das Thema der erotischen Anziehungskraft Jacks überstrapaziert.
Das Buch ist ja ein Klassiker. Das ungekürzte Hörbuch mit über 50 Stunden Länge ist nicht so klasse und wurde nicht zu Ende gehört. Schade.
Audible. Ungekürzte Lesung. 51 Std. 52 Min.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s