Die Blutlinie. Der Todeskünstler. Cody McFadyen.


Au weia, da wäre jemand besser im Bett geblieben! Aber Agentin Smoky Barret kümmert sich in „Die Blutlinie“ lieber um abartige Serienkiller. Obwohl einer von ihnen ihr Mann und Tochter genommen und sie selbst bestialisch verstümmelt hat. Doch Smoky Barret gibt nicht auf. Als ein mysteriöser Nachfahre Jack the Rippers ein Opfer nach dem anderen feiert, kehrt sie unter psychischen Schmerzen zurück in den Dienst. Mit ihrem Team jagt sie „Jack“ und kommt seiner grauenvollen Vergangenheit auf die Spur, die letztlich der Schlüssel zur Lösung des Falls ist.

Genauso unheimlich geht es in“Der Todeskünstler“ weiter. Der Künstler verfolgt ein Mädchen seit seinem sechtsne Lebensjahr und tötet alle die es liebt. Wieder ist es Smoky Barret, die den Fall lösen soll. Doch bevor es soweit ist, müssen weitere Menschen grausam sterben.

Mit Smoky Barret schickte Cody McFadyen eine Heldin an den Start, die schnell ihr begeistertes Publikum fand. Zum einen, weil die Geschichten spannend und psychologisch geschickt erzählt sind. Zum anderen geht es äußerst gruselig zu!

Lübbe Audio.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s