Das Leben des Vernon Subutex 1. Virginie Despentes.


Subutex ist der Industriename für Buprenorphin, das seit dem Ende des letzten Jahrhunderts ein Ersatzstoff für Heroin ist. In diesem Hörbuch ist es der passende Nickname für den traurigen Helden. Vernon muss plötzlich ein Leben führen, das sein altes Dasein ersetzt.

Vernon Subutex war lange Zeit ein erfolgreicher Pariser Plattenhändler. Der Laden des ehemaligen Musikers lief zufriedenstellend – bis die Streamingdienste ihn überflüssig machen. Ohne Job, ohne Wohnung und ohne die Unterstützung des verstorbenen Bandkollegen Alex, der es als einziger der Truppe zum Rockstar geschafft hat, ist der Fall Vernons tief. Er schnorrt sich durch und versucht, bei Freunden oder Bekannten unterzukommen, die man mit ihren bemerkenswerten Karrieren und Schicksalen einen nach dem anderen kennenlernt. So taumelt Vernon zwischen Couchübernachtung und Clocharddasein hin und her. Doch es gibt einen Hoffnungsschimmer. Vernon besitzt bisher unveröffentlichte Videoaufnahmen von Alex. Und die könnten eine Sensation sein. Die Jagd der Medienschaffenden auf den ahnungslosen Vernon beginnt …

Nicht nur der Name des Protagonisten ist originell, sondern das Verhalten und die Geschichten alle Charaktere. Virginie Despentes hat in ihrem gefeierten Debutroman nur echte Typen eingefangen. Ihre Handlungen, ihre Gefühle, ihre mit der Zeit gewachsenen Überzeugungen werden seziert und sprachlich auf hohem Niveau zelebriert. Das Ergebnis ist ein nachdenklich stimmendes Sittengemälde der aktuellen Fünften Republik. Dicht erzählt und auch durch die souveräne Erzählweise Johann von Bülows ein echtes Stück Popkultur. Es gibt zwei weitere Teile.

Audio Verlag. 15.11. 2017. Ungekürztes Hörbuch. 10 Stunden 59 Minuten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s